Veröffentlicht am

ne te quitte pas …

bist du die schlange

die sich ihren eigenen schwanz

und dabei ihre lunge

ihren magen

langsam und genüsslich

ihre leber, ihr leben

sich selbst frisst

 

oder ein offener kreis

ein krisenherd

eine landebahn,

die meiste zeit

doch du rechnest nicht in jahren

in jahrhunderten

zugeschneit:

viele wege

die nicht  zur hölle führen

zu viele götter mit fremden zungen

heulen und ketten sich an dein ich

 

das leben ein karton, ein killer-sudoku

rubik’s cube die welt in der du dich

verlaufen hast:

du springst über seile, dächer, durch brennende reifen

zu dir, an den äußersten rand

vor und vor

 

du bist lot und lots frau

hermaphroditos

drehst dich wieder um

lehnst dich ans meer, führst dein spiegelbild

wie ein schweres  schwert, das du nicht mehr

kämpfst, taumelst, ein glücksgeschwür

von schwindel befallen …

 

ist das blut ?

Advertisements

Über midlifelover

.....++++***** ??? !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s