Veröffentlicht am

Filmzitate – Top 10

Ich wurde getaggt.  ERGOThek  möchte, dass ich meine 10 besten  Filmzitate liste. Mir fallen jedoch keine prägnanten Stellen ein. Zumindest nichts, was über die ausgereizten Terminator-,  Dirty Harry und The Sixth Sense – Quotes hinausginge.  Anyhow, sind es bei mir unweigerlich längere Dialoge, die ich zuerst visuell, und dann auch auditiv erfasse, die ich letzten Endes aber schwer wieder voneinander trennen kann. Andererseits besitze ich ein paar in Buchform erschienene  Scripts (u.a. auch von American Beauty), die ich in unregelmäßigen Abständen immer wieder mal aufschlage, um mir gewisse Dia/Monologe und Szenen ins Gedächtnis zu rufen. Aus dem Stegreif (und auch nach längerer Überlegung + Cheating/ Googling) würde es mir unmöglich sein, in Frage kommendes Material abzuliefern.

Deshalb hab ich mich entschlossen, die mir gestellte Aufgabe etwas umzuwandeln, und Dialogsequenzen in Verbindung mit entsprechenden Filmausschnitten zu posten [spoiler alert!]

Die Reihenfolge ist  von mir willkürlich gewählt. Kein Oben, kein Unten, kein Besser, kein Schlechter. At most singuläre, gleichwertige Bruchstücke meiner All-Time-Favorites, die meinen Gefühlen und dem  inneren Suchen entgegenkommen, sich auch situativ immer wieder neu zeigen: Pánta chorei kaì oudèn ménei.

Es ist allerdings bestimmt kein Zufall, dass in 3 der genannten Filme Philip Seymour Hoffman mitspielt. Sein Tod bedeutet eine persönliche Zäsur. Ein auslösendes Moment.  Eine im Kopf manifestierte Endlosschleife, die droht zu einem unlösbaren Knoten aus Traurigkeit und incomprehensibility  zu werden.

1. American Beauty

 

2. The Big Lebowski 

 

3. East of Eden

 

4. Along came Polly 

 

5. Scent of a Woman 

 

6.  The Dark Knight Rises 

 

7. Skyfall

 

8. The Philadelphia Story

 

9. Hunger 

 

10. Love and other Drugs

Advertisements

Über midlifelover

.....++++***** ??? !!!

8 Antworten zu “Filmzitate – Top 10

  1. bullion

    Ah, sehr schön abgewandelt! Dazu noch mit Videos unterlegt, klasse! Besonders freue ich mich übrigens über „Along Came Polly“ — einer der lustigsten Filme mit einer der lustigsten Szenen überhaupt. PSH war großartig darin!

  2. ER.GO

    Danke dass du mitgemacht hast und dann auch noch so schnell. Ich finde deine Idee ganz toll und du hast vollkommen Recht, dass bei Filmen das visuelle vom auditiven schwer zu trennen ist. Ich mag auch deine Auswahl sehr. Ich habe nicht nur ein paar alte bekannte getroffen, sondern mich auch an Filme erinnert, die ich dringend noch sehen bzw. mal wieder sehen sollte.

    • Bitte.
      Naja, das relativ schnelle Mitmachen: ich hatte ausnahmsweise mal einen guten, spontanen Tag. Heute fällt es mir umso schwerer, adäquat (nicht nur im Netz) zu reagieren. Am liebsten würde ich zu allen deinen Posts einen Kommentar schreiben, aber sehr oft fallen mir nicht die passenden Worte ein. Was immer geht, aber irgendwie beschämend ist: auf den „Gefällt mir“- Button drücken.

      • ER.GO

        Du spricht (schreibst) mir eben genau aus der Seele, denn oft frage ich mich ob es nur mir manchmal so schwer fällt die passende Antwort auf jeden Kommentar zu finden. Es ist manchmal schwerer als einen Artikel zu verfassen. Mit dem “Gefällt mir” hast du recht, aber es ist immer noch besser als nix. 😉

      • Ja, ist es dieses Gedankenwirrwarr, das alle in Frage kommenden Kapillare verstopft, und dann zur akuten Schreib:Lähmung führt. So wie jetzt.

        Ich schick dir stellvertretend mal ein großes, leuchtendes LIKE!

  3. friedlvongrimm ⋅

    Nummer 3 ist wundervoll, Nummer 9 auch. Feine Auswahl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s