Veröffentlicht am

media monday #178

media monday #178

media-monday-178

1. Die Schnitte in ____ haben mir den ganzen Film vermiest, weil ____ . Schnitte sind gar nicht so mein Problem; ärgerlicher finde ich Filme, die eine professionelle Arbeit vortäuschen, und dann doch nur wacklige und schlecht ausgeleuchtete Szenen im  Found-footage-Stil abliefern.

2. David Bowie in ____ hat in allen seiner (Bühnen)Shows und Filme  eins DIE COOLSTEN der coolsten Outfits, oft kombiniert mit den coolsten Songs, denn …

 

3. ____ ist reichlich überzogen, macht aber gerade deshalb eine Menge Spaß, schließlich ____ .  I’m deeply ashamed to admit … dass mir Anchorman 2: The Legend Continues doch (beim Vorgängerfilm war ich da ja noch ganz anderer Meinung!) ziemlich viel Spaß bereitet hat.

4. Safety not guaranteed hat die Sache mit dem Zeitreiseparadox noch am elegantesten gelöst, denn es geht hier weniger um das Zeitreisephänomen als um grundlegende zwischenmenschliche Paradoxien: trust & love.

5. Schade, dass die geplante Fortsetzung zu Gladiator wohl nicht mehr kommen wird, weil Nick Cave dazu tatsächlich ein durchgeknalltes Script verfasst hat, vor allem wenn man bedenkt, dass Maximus im ersten Teil ja dem Gladiatorentod erliegt und man ihn daher nicht so ohne Weiteres wiederauferstehen lassen kann …

6. Auf spex.de  habe ich einen richtig guten Blog-Artikel zu  Pop und Depression gelesen, der mir diesbezüglich  einige Zusammenhänge erklärt.  Weitere Beiträge gibt es in der entsprechenden Printausgabe (Spex Nr.356/ Das Heft mit dem genialen Aphex Twin-Cover)  Interessant  ist auch ein European-Artikel zu einem verwandten Thema: Zwangseinweisung in die Psychiatrie.

7. Zuletzt gesehen habe ich Welcome to the Punch und das war ein gut durchkomponierter Thriller , weil er in Great Britain spielt und einen der attraktivsten Hauptdarsteller hat: James McAvoy. Und Peter Mullan  –I like his scottish accent–  ist auch dabei …

Advertisements

Über midlifelover

.....++++***** ??? !!!

2 Antworten zu “media monday #178

  1. Wortman

    Bowie – ich liebe ihn 🙂

  2. Ach der Bowie…ach der Nick Cave…haaaaach, der James. (Franzis Worte und Gedanken beim Lesen. Karg, aber voller Liebe.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s