Veröffentlicht am

media monday #180

Aufgrund technischer Probleme musste ich das letzte Mal aussetzen. Bei diesem media monday #180 bin ich aber wieder dabei:

media-monday-180

1. Wenn ich mir meine Filmvorlieben so anschaue, muss ein Film vor allem eines haben, um mich zu begeistern: nothing more than a good story. 

2. Erfahrungsgemäß gefallen mir Filme mit ____ auch überdurchschnittlich oft, denn ____ . Kann man nicht generalisieren. Mir gefallen z.B. Blockbuster genauso gut (oder schlecht) wie mit eher kleinem Budget gedrehte (süd)koreanische Filme.

3. Die Tötung von ____ war für mich besonders schockierend, weil ____ . Ohne jetzt zu spoilern: ich trauer um jeden/r, der/die in The Walking Dead – vor allem meist unerwartet- dran glauben muss.

4. Das coolste Vater-Sohn-, alternativ Mutter-Tochter-Gespann ____ . Berücksichtigt man außerdem noch die Entstehunggeschichte dieses Films, ist er einer der herausragendsten und anrührendsten überhaupt.

5. Selten wurde Krieg glaubwürdiger und grausamer dargestellt als in The Deer Hunter.

6. Nicht unbedingt ein Weihnachtsfilm, ist es inzwischen quasi Tradition, dass ich mir alljährlich Die Hard anschaue, nachdem ich aber den letzten Film dieser Reihe  vor kurzem nochmal angeguckt habe (er ist nach wie vor genauso, sogar noch schlechter, als ich ihn in Erinnerung habe) werde ich wahrscheinlich mit dieser Tradition brechen müssen …

7. Zuletzt gesehen habe ich die komplette 3. Staffel The Walking Dead (+ 1. Episode, 4. Season) und das war exzessiv , weil unvermeidliches binge-watching. Fast die gesamte zweite Wochenendhälfte (von Sa 16.00 Uhr, bis So 20.30 Uhr), mit schlaf-, lese-, ess– und worldwideweb:bedingten Unterbrechungen natürlich.

Advertisements

Über midlifelover

.....++++***** ??? !!!

6 Antworten zu “media monday #180

  1. Ja, bei Walking Dead rattert der Sendenmann auch immer gut durch!

  2. Wortman

    Bei Walking Dead müssen wir ja schon auf einige verzichten 😉
    Da hast ja bei TWD richtig zugelangt 🙂

  3. bullion

    TWD eignet sich auch exzellent zum Binge-Watching. Das hätte ich auch echt mal wieder gern. Ist zurzeit aber einfach nicht drin…

    • Naja, früher wäre es für mich auch unmöglich gewesen, so selbst-süchtig zu sein. Dennoch wünschte ich, manchmal das Rad der Zeit etwas zurückdrehen zu können. Egal. Du wirst hoffentlich auch noch deine (längeren) Ruhepunkte finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s