Veröffentlicht am

Ziemlich beste … deutsche Filme

Deutsche Filme sind meine Problemzone. In der Schule wurden wir zwangsverpflichtet, Die Blechtrommel zu gucken (ein allzu oft abgespieltes Video in schlechter Ton- und Bildqualität), wobei mir nur die Brausepulver-Umkleidekabine-Sequenz und der Close Cut eines am Strand liegenden und von  Aalen (?) umfressenen Pferdekadavers (?) in traumatischer Erinnerung geblieben ist.  Seit diesem Schlöndorff-Schock tue ich mich mit dem Deutschen Film schwer. Es ist beinahe aussichtslos, unter der Flut von nichtssagenden Komödien oder den immer wieder staatlich geförderten Prestige-Objekten Interessantes zu finden, das über das Niveau ausgereizter Klischees hinausragt.

Unterm Strich waren die 1960er  Karl-May, die 70er R.-M.-Fassbinder, die 80er Otto und die 90er und leider auch die 2000+er Jahre die Schweiger-Schweighöfer-Dekaden. Alles in allem – im Gegensatz zum glitzernden (New) Hollywood-Welt-  farblose, dumpfsinnige Unterhaltung, die oft zum Fremdschämen und Gar-nicht-erst-ins-Kino-gehen einluden.

Nachdem ich lange Zeit nichts von deutschen Produktionen wissen wollte, gab es in den letzten Monaten eine kleine Kehrtwende. Neben den immer noch unerträglich vorhersehbaren, überhaupt nicht lustigen Komödien und schrecklich überkonstruierten Dramen gibt es nun ein paar Geschichten, die ich für äußerst sehenswert halte:

 

1. Wir wollten aufs Meer

2. Poll

3. Unten Mitte Kinn

4. Jasmin – Die Geschichte einer Depression

5.  3 Zimmer Küche Bad

6. Barbara

7. DreiLeben

8. Das weiße Band

9. Sturm

10. Scherbenpark

11. Die Summe meiner einzelnen Teile

12. Finsterworld

13.  23 – Nichts ist so wie es scheint

14. Tabu – Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden

15. Allein

 

Wie steht Ihr denn zum deutschen Kino? Was sind Eure Erfahrungen, Favoriten, schlimmsten Filme, etc.?

 

Advertisements

Über midlifelover

.....++++***** ??? !!!

4 Antworten zu “Ziemlich beste … deutsche Filme

  1. Löwenherz ⋅

    Ich finde, zu Hollywood Produktionen gibt es insofern keinen Unterschied, dass die großen gehypten Filme genauso clichebeladen und durchgekaut sind wie deutsche Filme. Egal aus welchem land ein Streifen kommt, die rosinen muss man sich erst rauspicken. Nur dadduech dass Hollywood größer ist, es also mehr Filme gibt, ist die Wahrscheinlichkeit größer einen guten Film zu finden. Das kann man Deutschland aber nicht vorwerfen. Und ich finde es wiederum sehr clichehaft einen Film mit der begründung abzulehnen, es seibja ein deutscher Film. Denn die schlechten Filme gibts ja auch in Hollywood, die schaffen es nur nicht über das Meer…

  2. bullion

    Oft sind deutsche Filme doof, belanglos und spröde. Allerdings gibt es auch ein paar Lieblingsfilme, wie z.B. „Absolute Giganten“ oder „Bang Boom Bang“.

  3. extremophil ⋅

    3 ZKB fand ich so furchtbar, dass ich beim ersten Mal binnen zwanzig Minuten aus dem Unikino geflohen bin. Als der Film dann das nächste Mal als „Überraschungsfilm“ zu Semesterbeginn gezeigt wurde, bin ich sofort abgehauen…

  4. Stepnwolf

    „3 ZKB“ ist großartig. Brüggemann Filme sind generell sehenswert. Thumbs up auch für „Allein“. Was Lavinia Wilson da spielt, ist erste Sahne. Ich mag ja sowieso den so genannten neuen Neuen Deutschen Film (Regisseure wie Dresen, Petzold) und die Coming of Age Geschichten. Das sind sehr oft natürlich auch ne Art Sozialdramen und somit nicht jedermanns Sache. Ansonsten sind die großen Namen der Fassbinder Ära und danach (von Trotta, Wenders natürlich) auch immer einen Blick wert. Insbesondere von Trottas Werke finde ich wunderbar. Ich mag den deutschen Film und bin immer wieder verärgert, das er leider allzuoft auf die mainstreamigen Schweiger/Schweighöfer irgendwas Werke reduziert wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s